Spezial Kurse

Für Junghunde & Erwachsene Hunde


Schulferien-Training

 

Schulferien-Training

Kinder & Eltern mit ihrem Hund

 

In den Schulferien sind unsere Kinder als Hundeführer gefragt. Mit der Unterstützung durch ihre Eltern dürfen Kinder als Hundeführer agieren und in spielerischen Übungen & Tricks die Bindung zu ihrem Hund festigen und diesen besser kennen lernen.

 

Mittwoch 09:00 - 10:00 Uhr

 

Mit zu bringen ist:

 

  • eigener Gegenstand (Wäscheklammer oder Korken, ...)
  • Box um den Gegenstand aufzubewahren
  • sehr viele schmackhafte winzig kleine Leckerlis

 

Was du erwarten kannst: 

 

  • Abwechslung & Spaß im Training  
  • gefestigte Hund-Mensch-Teambindung
  • Hausübungen und neue Ideen für zu Hause
  • immer auf dem Laufenden, dank unseren tollen WhatsApp Gruppen
  • passende Trainingsvideos auf dein Handy
  • schnelle Antworten auf spontane Fragen
  • tolle Gruppen & Freundschaften
  • freie Platzbenützung bei Voranmeldung 

Termine werden in der WhatsApp Gruppe veröffentlicht.

 

 

 

 AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

96,00 €

  • Plätze frei!
  • Laut Termin!

Sucharbeit für Hunde! Die Gegenstand-Suche 2020


 Schnüffelnasen sind hier garantiert richtig!

 

Die Gegenstand-Suche hat sehr viel Ähnlichkeit mit der Polizeihundearbeit bei der Drogensuche. Der Hund lernt das Aufspüren, Lokalisieren und die genaue Anzeige diverser Suchgegensgtände, die in den unterschiedlichsten Verstecken liegen. Bei der Gegenstandsuche wird der Hund geistig optimal ausgelastet und noch dazu wird sein Selbstvertrauen gestärkt. Durch die enge Zusammenarbeit mit deinem Menschen ist es eine tolle Beziehungsarbeit, die jederzeit und überall eingesetzt werden kann.

 

 

  • Empfohlenes Alter für den Kurs: ab dem 10. Lebensmonat bis zum Senioralter 
  • Mit zu Bringen sind: IMPFPASS mit allen empfohlenen Impfungen, Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung, Sachkundenachweis, winzig kleine Leckerlis, Führleine, breites Halsband (evtl. Geschirr), Kotbeutel, 1 weiches Lieblingsspielzeug, 1 Zerrspielzeug, Decke für Pausenplatz für deinen Hund. 
  • Von uns: Damit auch zu Hause fleißig geübt werden kann, bekommt jedes Team eine passende Hausübung und diverse Trainingsvideos aufs Handy.



Anforderungen:

  • besondere Konzentration von Hund & Mensch,
  • Hund hat Freude am Suchen
  • Mensch ist geduldig und genau in seinem Handeln

 
Mit zu bringen ist:

  • eigener Gegenstand (Wäscheklammer oder Korken, ...)
  • Box um den Gegenstand aufzubewahren
  • sehr viele schmackhafte winzig kleine Leckerlis

Was du erwarten kannst: 

  • Abwechslung & Spaß im Training  
  • gefestigte Hund-Mensch-Teambindung
  • Hausübungen und neue Ideen für zu Hause
  • immer auf dem Laufenden, dank unseren tollen WhatsApp Gruppen
  • passende Trainingsvideos auf dein Handy
  • schnelle Antworten auf spontane Fragen
  • tolle Gruppen & Freundschaften
  • freie Platzbenützung bei Voranmeldung 

 

Frühjahr 2020

Freitag         16:30 - 17:30 Uhr    5 Einheiten

Freitag         15:15 - 16:45 Uhr     5 Einheiten

 

Termine werden in der WhatsApp Gruppe veröffentlicht.

 

 AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preis pro Hund, Blockweise zu begleichen.

110,00 €

  • Plätze frei!

Leinenführigkeit


Leinenführigkeit

An lockerer Leine gehen

 

In diesem Kurs liegt das Augenmerk auf einer sauberen Leinenführigkeit.

Den Wunsch, dass der eigene Hund an lockerer Leine geht, kennt sicherlich jeder Hundehalter, der mit seinem Hund viel unterwegs ist. In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir uns aus verschiedenen Techniken die lockere Leine und geben unseren Hunden, die Möglichkeit die Leine mit Spaß & Freude zu verknüpfen

 

  • Empfohlenes Alter für den Kurs: ab dem 6. Lebensmonat bis zum Senioralter 
  • Mit zu Bringen sind: IMPFPASS mit allen empfohlenen Impfungen, Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung, Sachkundenachweis, winzig kleine Leckerlis, Führleine, breites Halsband (evtl. Geschirr), Kotbeutel, 1 weiches Lieblingsspielzeug, 1 Zerrspielzeug, Decke für Pausenplatz für deinen Hund. 
  • Von uns: Damit auch zu Hause fleißig geübt werden kann, bekommt jedes Team eine passende Hausübung und diverse Trainingsvideos aufs Handy.

 

Dienstag 16:45 - 17:45 Uhr      6 Einheiten

 

Nur 4-6 teilnehmende Teams möglich!

 

AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preis pro Hund, Blockweise zu begleichen.

120,00 €

  • Plätze frei!

Verlässliches Hier Basis-Kurs 2020

Hier- Komm zurück - oder doch nicht?
Mit Sicherheit einer der wichtigsten Kurse im Hunde-Leben!
 

 

„Mein Hund muss nichts können, er muss nur kommen, wenn ich ihn rufe!“ Dies ist einer der wohl meist ausgesprochene Wünsche eines Hundebesitzers. Ganz so einfach ist es jedoch leider nicht. Zu einem verlässlichen Hier gehört mehr, als nur der feste Wille. In diesem Kurs lernst du, welche Schritte notwendig sind, um ein verlässliches Hier zu gewährleisten. Wir arbeiten in kleinen Gruppen an diesem großen Ziel. Umfangreiche Hausübungen sorgen dafür, dass du alles gezielt umsetzten kannst.

 

Kursinhalte:
• Was der Hund genau tun soll
• Wie Emotionen die das Hier beeinflussen
• Die richtige Einführung des neuen Signals
• Ablenkungen und andere Schwierigkeiten
• Belohnungen richtig angewandt
• Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können
• Wir bauen das Hier auf viele kleine Schritte auf
• Das Verhalten der Hunde wird besprochen und Hilfestellung wird individuell gegeben
• Umfangreiche Hausübungen 

 

  • Empfohlenes Alter für den Kurs: ab dem 6. Lebensmonat bis zum Senioralter 
  • Mit zu Bringen sind: IMPFPASS mit allen empfohlenen Impfungen, Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung, Sachkundenachweis, winzig kleine Leckerlis, Führleine, breites Halsband (evtl. Geschirr), Kotbeutel, 1 weiches Lieblingsspielzeug, 1 Zerrspielzeug, Decke für Pausenplatz für deinen Hund. 
  • Von uns: Damit auch zu Hause fleißig geübt werden kann, bekommt jedes Team eine passende Hausübung und diverse Trainingsvideos aufs Handy.

 

Frühjahr 2020

Donnerstag      16:45 - 17:45 Uhr       4 Einheiten

 

 

Folgekurs: Hier-Spiel-Kurs - zu Festigung im Alltag!

Dazu gehen wir gemeinsam in den Wald und auf die Straße um, den Basiskurs des verlässlichen Hier´s auch im Alltag zu festigen. Dieser Kurs ist ein Aufbaukurs und sollte nur gebucht werden, wenn der Basis-Hier-Kurs abgeschlossen wurde. 

Donnerstag      16:45 - 17:45 Uhr       4 Einheiten

 

 Beschränkte Teilnehmerzahl von Teams. Kein später Einstieg möglich!

 

AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preis pro Hund, Blockweise zu begleichen.

90,00 €

  • Jetzt schnell buchen, es ist nur noch 1 Platz frei!


Distanzarbeit - Longieren mit Hund Sommer 2020


Longieren mit Hund

 

Longieren? JA,  so ist es! Wie auch beim Pferd lernt der Hund, in einem Kreis um den Menschen herum zu laufen. Als Hilfsmittel wird ein Band gespannt, woran der Hund sich orientieren kann. Der Mensch befindet sich in der Mitte des Kreises und gibt dem Hund verschiedene Signale, die er dann auch Distanz ausführen muss. So lenken wir den Fokus des Hundes mehr und mehr auf seinen Menschen. Aber nicht nur das ist ein positiver Effekt vom Longieren. Vielmehr lernt der Mensch, seinem Hund allein über Körpersprache auch auf Distanz zu lenken. Dies ist eine unheimliche Erleichterung im Alltag, denn auch hier wird der Hund seinen Fokus auf den Menschen verstärken und auf Entfernung beeinflussbar sein.

 

  • Empfohlenes Alter für den Kurs: ab dem 12. Lebensmonat bis zum Senioralter 
  • Mit zu Bringen sind: IMPFPASS mit allen empfohlenen Impfungen, Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung, Sachkundenachweis, winzig kleine Leckerlis, Führleine, breites Halsband (evtl. Geschirr), Kotbeutel, 1 weiches Lieblingsspielzeug, 1 Zerrspielzeug, Decke für Pausenplatz für deinen Hund. 
  • Von uns: Damit auch zu Hause fleißig geübt werden kann, bekommt jedes Team eine passende Hausübung und diverse Trainingsvideos aufs Handy.

 

Kursinhalte:
• Arbeiten am Kreis
• Aufmerksamkeit erhöhen
• Körpersprache und die Auswirkungen
• Wendungen am Kreis, allein durch Körpersprache
• Arbeiten am Kreis mit Stopps und Tempowechsel
• Arbeiten am Kreis mit Hindernissen
• Arbeiten am Kreis mit zwei Hunden
• Distanzarbeit
• Longieren an zwei Kreisen

 

 

Frühjahr & Sommer 2020

Freitag         15:15 - 16:15   Uhr    5 Einheiten

 

Termine werden in der WhatsApp Gruppe veröffentlicht.

 

AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preis pro Hund, Blockweise zu begleichen.

100,00 €

  • Plätze frei!

Anti Giftköder-Training Sommer 2020


Anti Giftköder-Training 
Intensivtraining für Jederhund

 

 
In 10 Schritten zum sichereren Spaziergang mit deinem Hund.

Diese Situation kennt sicher jeder Hundebesitzer. Man geht spazieren und achtet ständig darauf, dass der Hund nichts unerlaubtes vom Boden frisst. Der Hund steht ständig unter Beobachtung, allerdings ist es oft so, dass er wenn er das Verbotene einmal hat, auch nicht wieder her gibt. Beim Anti-Giftköder-Training lernt der Hund dass es sich lohnt seine „Beute“ wieder frei zu geben oder sogar anzuzeigen, damit sein Frauchen oder Herrchen darauf reagieren kann. Die Beobachtung des eigenen Hundes bleibt zwar nicht aus, allerdings verbessert man die Chance seinem eigenen Hund damit das Leben zu retten und ihn vor schrecklichen Folgen zu bewahren!

 

Was du erwarten kannst: 

  • Abwechslung & Spaß im Training  
  • gefestigte Hund-Mensch-Teambindung
  • Hausübungen und neue Ideen für zu Hause
  • immer auf dem Laufenden, dank unseren tollen WhatsApp Gruppen
  • passende Trainingsvideos auf dein Handy
  • schnelle Antworten auf spontane Fragen
  • tolle Gruppen & Freundschaften

 

Gruppenkurs (max. Teams)          Freitags 14:00 - 15:00 Uhr   4er Bock

 

Der Gruppenkurs findet statt, wenn der Kurs voll gebucht ist, wir halten euch auf dem laufenden!

 

AGB: Jeder Hundehalter / Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet seinen Hund bei Kursantritt ausreichend haftpflichtversichert, geimpft, gechipt und entwurmt zu haben! Alle ERSThundehlater brauchen ab dem 1. April 2020 einen Sachkundenachweis. Dieser ist in der Hundeschule mitzuführen. Alle weiteren AGB´s sind hier zu finden --> Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preis pro Hund, Blockweise zu begleichen.

120,00 €

  • Plätze frei!