Training für Begleithundeprüfungen

Buche jetzt deine kurse online



Training die BH-Prüfung & BGH 1 Prüfung

Ab Frühjahr 2019

 

Jetzt neu!  Training für die Begleithundeprüfung über uns!

Da wir eine private Hundeschule sind und kein Verein, ist es uns trotzdem ein Anliegen, dass jeder der mit seinem Hund bei uns trainieret, auch eine offizielle Prüfung (über ÖRC & ÖKV) machen kann. Gemeinsam trainieren wir in der Gruppe für die BH-Prüfung. Dieser Kurs ist die Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen (BGH 1, 2, 3). Die Einheit für den Sachkundenachweis wird als zusätzlicher Teil nach der Anmeldung zur Prüfung bekannt gegeben. Die abgeschlossenen Begleithundeprüfungen ebnen jeden Kursteilnehmer den Weg für weitere Kurse & Prüfungen mit dem Hund. Dies beinhaltet z.B.: die Therapiehundeausbildung, die Rettungshundeausbildung oder auch diverse Hundesportarten wie Obedience, Rally-Obedience, Agility, Breitensport, Flyball, uvm.

 

Wir freuen uns auf das Training mit dir und euch optimal auf die Prüfungen vorbereiten zu können.

 

Trainingsinhalt:

  • Leinenführigkeit
  • Frei Folge
  • Sitzübungen
  • Ablegen in Verbindung mit Herankommen
  • Ablegen des Hundes unter Ablenkunt
  • Freilaufen mit Heranrufen
  • Begegnungen mit Personen, Radfahrern, Autos, Joggern, Hunden
  • Maulkorbtraining 


TERMINE für BH + BGH 1 Training:

 

Abendkurse:
Montag          19:15  - 20:15 Uhr      ab April!

DIENSTAG      18:00 - 19:00 Uhr      ab April!    (beschränkte Teilnehmerzahl!)

Donnerstag   19:15  - 20:15 Uhr      ab April!    (RETRIEVER Training)

 

Vormittagskurse:

Mittwoch       09:00 - 10:00 Uhr      ab Mai!

 

Ab/bis 6 - 9 teilnehmende Teams pro Kurs. Block beinhaltet 17 Termine zu je 60 Minuten.

 

Gerne hier der Link zur ÖKV Prüfungsordnung (gültig ab 01.01.2019).

 

Verbindliche Buchung!

80,00 €


Training für die BGH 2 & BGH 3

Ab Frühjahr 2019!

 

Jetzt neu!  Training für die Begleithundeprüfung über uns!

Da wir eine private Hundeschule sind und kein Verein, ist es uns trotzdem ein Anliegen, dass jeder der mit seinem Hund bei uns trainieret, auch eine offizielle Prüfung (über ÖRC & ÖKV) machen kann. Gemeinsam trainieren wir in der Gruppe für die BH-Prüfung. Dieser Kurs ist die Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen (BGH 1, 2, 3). Die Einheit für den Sachkundenachweis wird als zusätzlicher Teil nach der Anmeldung zur Prüfung bekannt gegeben. Die abgeschlossenen Begleithundeprüfungen ebnen jeden Kursteilnehmer den Weg für weitere Kurse & Prüfungen mit dem Hund. Dies beinhaltet z.B.: die Therapiehundeausbildung, die Rettungshundeausbildung oder auch diverse Hundesportarten wie Obedience, Rally-Obedience, Agility, Breitensport, Flyball, uvm.

 

Wir freuen uns auf das Training mit dir und euch optimal auf die Prüfungen vorbereiten zu können.

 

Trainingsinhalt:

  • Leinenführigkeit
  • Frei Folge
  • Sitzübungen
  • Ablegen in Verbindung mit Herankommen
  • Ablegen des Hundes unter Ablenkunt
  • Freilaufen mit Heranrufen
  • Begegnungen mit Personen, Radfahrern, Autos, Joggern, Hunden
  • Maulkorbtraining 

 

TERMINE für BGH 2 + 3 Training:

Mittwoch       10:15 - 11:15 Uhr        ab März!

Donnerstag   18:00 - 19:00 Uhr     ab April!


Ab/bis 6 - 9 teilnehmende Teams pro Kurs. Block beinhaltet 16/17 Termine zu je 60 Minuten.

 

Gerne hier der Link zur ÖKV Prüfungsordnung (gültig ab 01.01.2019).

 

Verbindliche Buchung!

120,00 €